собеседование
05.07.2021

Ассистент


Ассистент по цифровым кампаниям и проектам в Немецкий культурный центр имени Гете Москва.

Das Goethe-Institut Moskau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre eine/n engagierte/n Kolleg*in als Sachbearbeitung für digitale Kampagne und Projekte. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Resident*innen der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben. Vollzeit 100%.

Als Managerin digitaler Kampagnen und Projekte im Team „digitale Redaktion“ in der Fachabteilung Information sind Sie bereichsübergreifend zuständig und arbeiten in enger Koordination und Abstimmung mit den Kolleg*innen der Online-Redaktion, Social Media und Institutionelle Kommunikation, mit der Leiterin „Digitale Redaktion“ sowie allen anderen Abteilungen des Goethe-Instituts (Sprache, Kultur, Information).

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
· Mitwirkung an themen- oder anlassbezogenen Projekten und Kampagnen in den digitalen Kanälen des Goethe-Instituts Moskau in Zusammenarbeit mit den Abteilungen, der Zentrale und/oder Partnern des Goethe-Instituts, Mitwirken an regionalen und überregionalen digitalen Projekten: Konzeption, Redaktion, Erfolgsmessung
· Konzeption von und Mitwirkung an digitalen Marketingmaßnahmen in verschiedenen Medien und Plattformen, Durchführung und Erfolgsmessung; Planung von User Journals,
· Mitwirken an der Überarbeitung der Informationsarchitektur der Online-Angebote, Struktur und Gestaltung von Websites auf Basis des CMS des Goethe-Instituts nach Kriterien der Usability für die Zielgruppen sowie SEO/ SEA
· Rückkopplung mit Nutzern, Nutzertests, Auswertung von Nutzungsdaten, Durchführung und Erfolgsmessung / Betreuung des Postfaches info@goethe.de in Zusammenarbeit mit den Abteilungen
· Bildauswahl, Bildredaktion für Veröffentlichungen, Klärung von Bild-Text und Tonrechten, Betreuung der internen Bilddatenbank
· Intranet-Ansprechpartner*in für das Goethe-Institut Moskau und die Region
· Organisation und operative Umsetzung von Fortbildungen zu digitalen Formaten und Kampagnen

Anforderungsprofil:
· Bachelor oder höhenwertigen Abschluss in Medienwissenschaften mit Spezialisierung auf Digitale Öffentlichkeit
· Mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Medienarbeit und Redaktion
· Hohe Affinität zu digitalen Kommunikationskanälen, Bereitschaft zum Verfolgen von Trends und zur Umsetzung von Neuerungen im digitalen Bereich, Grundlagenwissen Planung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten
· gute Kenntnisse der russischen Medienlandschaft (inkl. der einschlägigen Portale, Blogs und Influenzier)
· Interesse und gute Kenntnisse der russischen und deutschen Kulturlandschaft
· Guter Schreibstil, journalistisches Gespür, redaktionelle und lektorische Sicherheit
· Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen sowie digitale Bild- und Medienbearbeitung
· Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
· Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, selbstständige, proaktive Arbeitsweise
· Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
· Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
· Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Hinweis:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 5. August 2021 per Email an: personal-moskau@goethe.de

Назад, к списку вакансий