собеседование
16.03.2020

ассистент отдела


Ассистент отдела по работе с общественностью и СМИ в Немецкий культурный центр имени Гете при Германском Посольстве в Москве.

Das Goethe-Institut Moskau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre eine/n engagierte/n Kolleg*in für die Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Resident*innen der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben. Vollzeit 100%.

Als PR-Manager/in in der Abteilung Kommunikation sind Sie bereichsübergreifend zuständig und arbeiten in enger Koordination und Abstimmung mit der Abteilungsleitung Kommunikation, den Kolleg*innen im Bereich Marketing, Social Media und Internetredaktion und allen anderen Abteilungen des Goethe-Instituts (Sprache, Kultur, Information).

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
· Koordination der Kommunikation für die Projekte und die Marke Goethe-Institut in enger Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung Kommunikation und anderen Abteilungen
· Entwicklung, Umsetzung und Evaluation der Kommunikationsmaßnahmen
· Koordination und Steuerung von Presse- und Medienarbeit, PR-Kampagnen
· Crossmediales Storytelling, Contentpartnerschaften und Contentmarketing
· Journalistische Aufbereitung von Inhalten und Themen, Schreiben von Pressemitteilungen
· Initiierung und Organisation von Medienpartnerschaften, Interviews, Pressegesprächen
· Koordination und Qualitätssicherung der Kommunikationskanäle des Goethe-Instituts
· Klärung von Bild-, Text- und Tonrechten
· Beauftragen, Koordinieren und Steuern von Dienstleistern im Verantwortungsbereich
· Pflege von Kontakten zu Journalistinnen und Meinungsführern sowie des Kontaktmanagements
· Budgetüberwachung

Anforderungsprofil:
· Ausbildung und/oder mehrjährige Erfahrung im Bereich Kommunikation (Agentur oder Unternehmenskommunikation)
· Hohe Affinität zu digitalen Kommunikationskanälen, gute Kenntnisse der russischen Medienlandschaft (inkl. der einschlägigen Portale, Blogs und Influencer)
· Interesse und gute Kenntnisse der russischen und deutschen Kulturlandschaft
· Guter Schreibstil, journalistisches Gespür, redaktionelle und lektorische Sicherheit
· Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
· Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
· Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
· Selbstständige, proaktive Arbeitsweise
· Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
· Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
· Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
· Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Hinweis:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 5. April 2020 per Email an: personal-moskau@goethe.de

Назад, к списку вакансий