собеседование
06.07.2021

Редактор социальных сетей


Редактор социальных сетей в Немецкий культурный центр имени Гете при Германском Посольстве в Москве.

Das Goethe-Institut Moskau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre eine/n engagierte/n Kolleg*in als RedakteurIn Social-Media. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Resident*innen der Russischen Föderation (mit Arbeitserlaubnis) ausgeschrieben. Beschäftigungsumfang ist 100%.

Als RedakteurIn Social-Media in der Fachabteilung Information sind Sie bereichsübergreifend zuständig und arbeiten in enger Koordination und Abstimmung mit den Kolleg*innen der Online-Redaktion, Kampagnen und Projekte und Institutionelle Kommunikation, mit der Leiterin „Digitale Redaktion“ sowie allen anderen Abteilungen des Goethe-Instituts (Sprache, Kultur, Information).

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
· Analyse, Strategie und Konzeption für alle Social-Media-Kanäle des Goethe-Instituts nach Absprache mit Leitung Information mit regionalem Auftrag, Austausch russlandweit und mit anderen Goethe-Instituten
· Erstellen und Organisieren redaktioneller multimedialer Beiträge für die Sozialen Medien zu Themen und Anlässen des Goethe-Instituts: Konzeption, Abstimmung, Realisierung, Evaluation, Weiterentwicklung der Formate in den Sozialen Medien / Führen eines Redaktionsplans, ggfs. Priorisieren von Posts / Qualitätsmanagement / Beachtung des Corporate Designs des Goethe-Instituts
· Community-Management, Nutzerinteraktion, Nutzertests und Rückkopplung, zeitnahe Reaktion auf Kommentare in den Social -Media, bei fachlichen Fragen unter Einbeziehung der Fachabteilung
· Planung und Steuerung von Social-Media-Kampagnen zur Bewerbung von Projekten und Veranstaltungen inkl. Targeting und finanzielle Abwicklung
· Teilnahme an Veranstaltungen, Live-Streams
· Entwicklung und Umsetzungen von Konzepten zur Vernetzung mit anderen Akteuren und zur Reichweitensteigerung, Initiieren, Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit Influencern und Plattformen
· Steuerung externer Dienstleister (z.B. für Multi-Media-Content)
· Monitoring der Social -Media Kanäle und Analyse der Statistiken ggfs. Anpassung der Strategie
· Konsequente Marktbeobachtung; Recherchieren und Verfolgen neuer Trends im Aufgabenbereich, Auswertung und ggfs. Adaption für die Kanäle des Goethe-Instituts Moskau
· Budgetüberwachung

Anforderungsprofil:
· Bachelor oder höhenwertigen Abschluss in Medienwissenschaften mit Spezialisierung auf im Social-Media-Bereich und Digitale Öffentlichkeit
· Mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Medienarbeit, SM und Redaktion
· Hohe Affinität zu digitalen Kommunikationskanälen, Bereitschaft zum Verfolgen von Trends und zur Umsetzung von Neuerungen im digitalen Bereich, Grundlagenwissen Planung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten
· gute Kenntnisse der russischen Medienlandschaft (inkl. der einschlägigen Portale, Blogs und Influenzier)
· Hohes Maß an Selbständigkeit beim Identifizieren, Setzen und Verfolgen von Themen und thematischen Linien
· Scouting, Aneignung und Umsetzung von Neuerungen im Social-Media-Bereich
· Fachkenntnisse im Bereich Social -Media Konzeption, Redaktion, Analyse und Management
· Interesse und gute Kenntnisse der russischen und deutschen Kulturlandschaft
· Guter Schreibstil, journalistisches Gespür
· Gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen sowie digitale Bild- und Medienbearbeitung
· Kenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Russisch, sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) des europäischen Referenzrahmens
· Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, selbstständige, proaktive Arbeitsweise
· Hohe Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
· Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt
· Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten

Hinweis:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Referenzen, tabellarischer Lebenslauf) in deutscher Sprache bis spätestens 05.August 2021 per Email an: personal-moskau@goethe.de

Назад, к списку вакансий