собеседование
08.09.2020

Специалист


Специалист по обработке счетов в бухгалтерии в Немецкий культурный центр имени Гете при Германском Посольстве в Москве.

Das Goethe-Institut sucht zum 01.10.2020 befristet bis spätestens 31.07.2021 eine/n engagierte/-n Kollegen/-innen als SachbearbeiterIn Rechnungsprüfung am Goethe-Institut Moskau. Die Bezahlung erfolgt nach dem lokalen Vergütungsschema für Ortskräfte. Die Stelle richtet sich nach russischem Arbeitsrecht und ist für Residenten der Russischen Föderation ausgeschrieben. Beschäftigungsumfang 100% / Ortskraft.

Als SachbearbeiterIn Rechnungsprüfung sind Sie in der Finanzbuchhaltung des Goethe Institut Moskau in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung beschäftigt. Die Besetzung erfolgt im Rahmen der Vertretung des zeitweise abwesenden Mitarbeiters.

Ihre Aufgabengebiete umfassen im Wesentlichen:

Rechnungseingang
• Führung des zentralen Rechnungseingangs
• Registratur aller eingehenden Bestellungen und der entsprechenden Rechnungen
• Vorbereitung der zahlungsbegründenden Unterlagen und Weitergabe an Verantwortliche in den Abteilungen
• Koordination und Dokumentation des internen Prozessverlaufes für Rechnungen bis zur Zahlung
• Kommunikation mit Lieferanten bei Fragen zu Rechnung und Zahlung

Beratung der Kollegen und Kolleginnen
• Zu der Erstellung von korrekten Unterlagen für die Zahlungsbegründung
• Ansprechpartner bei Finanz- und Buchhaltungsfragen für die Abteilungen in Abstimmung mit der Leitung Verwaltung sowie mit den Kolleginnen in der Buchhaltung und Controlling

Mitarbeit
• bei Organisationsentwicklungsprozessen, Prozessanpassungen und deren Dokumentation
• Klärung von Fragen, die Verwaltung des Goethe-Instituts Moskau betreffen
• Ablage der Buchhaltung und Verwaltung
• Klärung relevanter Fragen im Sachgebiet

Stellvertretung: 2. Rechnungseingangsprüfer

Anforderungsprofil
• Erfahrung im Rechnungswesen und der doppelten Buchführung nach HGB und Landesrecht
• Gute Rechtskenntnisse im Landesecht bezogen auf Rechnungswesen und Steuerrecht
• Ausgewiesenes betriebswirtschaftliches Denken
• Hohe interkulturelle und soziale Kompetenzen
• hohes Konzentrationsvermögen und Belastbarkeit
• kaufmännische Ausbildung Schwerpunkt Rechnungswesen
• Sehr gute MS–Office Kenntnisse
• SAP FI / CO / HCM Kenntnisse wünschenswert
• Deutschkenntnisse auf B2/C1-Niveau einschließlich Fachlexik
• Russischkenntnisse auf C2-Niveau einschließlich Fachlexik oder Muttersprache

Hinweis:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus dem Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf und ggfs. Referenzen in deutscher Sprache bis spätestens 20. September 2020 per Email an: Personal-Moskau@goethe.de с пометкой Специалист от VDHL.

Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich an Frau Dr. Marina Fedjaschewa, Leitung Verwaltung per Email marina.fedjaschewa@goethe.de wenden.

Назад, к списку вакансий